Schwarzstraße 27/29, Salzburg

Tiefgarage

Zwei Cecconi-Villen am Salzachufer in Familienbesitz wurden durch eine gemeinsame Garage für 14 PKW verbunden.
Die Villen sind durch die nachträgliche Unterkellerung in HDBV-Verfahren mit der Garage verbunden und vertikal erschlossen. Durch die Situierung der Zu- und Abfahrt an der Grundgrenze können die Außenanlagen wieder großzügig, den Villen entsprechend hergestellt werden. Die Aufwertung der Liegenschaft durch diese unterirdischen Abstellplätze ist sowohl von der Nutzung, als auch von der Wertigkeit in dieser Lage unabschätzbar.