Schallmooser Hauptstraße 10, Salzburg

Das Objekt in der Schallmooser Hauptstraße/ Ecke Glockengasse befindet sich in zentraler, attraktiver Lage in der Verlängerung der Linzer Gasse - dem Tor zur Salzburger Altstadt. 2840 m² Fläche wurden umgebaut und saniert. Der bestehende Baukörper wurde komplett erneuert, das Dachgeschoß neu konzipiert. Darüber hinaus wurde im Bereich der Glockengasse ein neuer Baukörper aufgesetzt und in den Obergeschoßen eine neue Fassade vorgesetzt, die sich in der Farbgebung im Bestand und im Zubau unterscheidet. Es entstanden zwölf Wohnungen, ein großzügiges Büro und zwei Geschäftsflächen. Zudem wurde eine zweigeschossige Tiefgarage neu konzipiert und ein Lift eingebaut.