AVA-Hof, Salzburg

 Der AVA- Hof, 1972 anstelle der Realschule errichtet, hat sich als Geschäfts- und Dienstleistungszentrum im Herzen der Altstadt etabliert. Oftmals kritisch in seinem Erscheinungsbild betrachtet, haben sich viele Salzburger daran gewöhnt. Ein vielfach gewünschter Abriss wäre von der Kostenseite auf Grund einer Anzahl aufrechter Mietverträge nicht möglich gewesen.
Der AVA- Hof wurde nun im gesamten Erdgeschoßbereich mit einer Shoppingmall revitalisiert. In den Obergeschoßen erhielten  die freien Mietflächen einen zeitgemäßen Bürostandard, demnach wurde bei laufendem Betrieb auch die gesamte Haustechnik erneuert.